Navigation

zurück

Datenschutz

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung im Rahmen von Vertragsverhältnissen bzw. der (beabsichtigten) Zusammenarbeit mit der Agentur book now! Modelmanagement (Inhaberin: Dr. Susanne Frommert-Triemel), insbesondere mit Models, Tänzern, Bewerbern, Kunden, potentiellen Kunden, Dienstleistern und sonstigen Dritten. Diese Hinweise gelten auch für die Datenverarbeitung im Zuge unseres Internetauftritts über unsere Website (www.booknowmodels.de).

Zur Erfüllung unserer Pflichten u.a. aus Art. 13, 14 DSGVO weisen wir auf folgendes hin:

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Die Verantwortliche Stelle ist book now! Modelmanagement (Inhaberin: Dr. Susanne Frommert-Triemel), Rudolf-Bögel-Weg 27, 82140 Olching. Die näheren Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage (siehe unten).

2. Wofür verarbeiten wir die Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Die Verarbeitung der Daten erfolgt für die Zwecke der Anbahnung, Begründung, Durchführung und Beendigung der Vertragsverhältnisses bzw. der Zusammenarbeit (z.B. im Rahmen der Bewerbung als Model, der Anbahnung und Durchführung von Kundenbuchungen, Modenschauen und Events etc.), einschließlich aller dafür erforderlichen Vorgänge, wie z.B. Personaldatenstammanlage, Internetauftritt, Abrechnung und Verwaltung, Bereitstellung von Informationen an Kunden und Interessenten, Reise- und Hotelbuchung, nachlaufende Aufbewahrungspflichten etc.

Rechtsgrundlagen hierfür sind u.a. Art. 5, 6 und 9 DSGVO. Soweit Sie uns gegenüber bereits eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten abgegeben haben, ist diese weitere Rechtsgrundlage i.S.d. Art. 6 DSGVO.

3. Welche Kategorien von Daten werden verarbeitet und was ist die Quelle der Daten

Wir verarbeiten unterschiedliche Kategorien von Daten, insbesondere Stammdaten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Steuernummer, Telefonnummer) und die für die Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlichen personenbezogenen Daten (körperliche Maße wie Größe, Konfektionsgrößen, Schuhgröße, Haarfarbe sowie Modelfotos).

Die Daten werden uns überwiegend vom Betroffenen übermittelt. Teilweise stammen die Daten auch von unseren Partneragenturen sowie aus öffentlich zugänglichen Quellen.

4. Wer bekommt meine Daten?

Datenempfänger sind insbesondere:

  • book now! Modelmanagement.
  • Kunden oder potentielle Kunden und Interessenten.
  • Models und Tänzer.
  • Nutzer unserer Homepage und anderer Webangebote, soweit sie unsere Internetprofile unserer Models etc. aufrufen.
  • Externe Dienstleister (z.B. Reisebüros, Hotels, Partneragenturen, Techniker).
  • Einrichtungen und Behörden, denen gegenüber wir zur Übermittlung von Daten verpflichtet sind (z.B. Finanzämter, Unfallversicherungsträger etc.).
  • Die Datenübermittlung wird dabei jeweils auf den erforderlichen und gesetzlich zulässigen Umfang beschränkt.

5. Werden Daten in ein Drittland übermittelt?

In der Regel nein. Sollte eine derartige Übermittlung dennoch im Einzelfall erforderlich sein, erfolgt dies stets nur mit Einwilligung des Betroffenen bzw. auf Basis einer gesetzlichen Ermächtigungsgrundlage.

6. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die vorbezeichneten Zwecke erforderlich ist.

Sind die Daten für die vorbezeichneten Zwecke nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren befristete Weiterverarbeitung ist aus gesetzlichen, z.B. steuerlichen Gründen erforderlich.

7. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit gegenüber der verantwortlichen Stelle gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind von einem Widerruf somit nicht betroffen.

8. Gibt es für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Hinblick auf die Daten, die zur Begründung, Durchführung und Beendigung des Vertragsverhältnisses bzw. der Zusammenarbeit erforderlich sind, sind Sie verpflichtet, uns diese Daten bereitzustellen, da wir nur so unseren Pflichten als Vertragspartner nachkommen können. Eine ordnungsgemäße Abwicklung des Vertragsverhältnisses wäre ohne diese Daten nicht möglich.

9. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)?

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.

10. Zum Datenschutz bei Nutzung unseres Webangebots (zusätzliche Hinweise)

Soweit Sie unser Webangebot unter www.booknowmodels.de nutzen, gilt folgendes:

  1. Server-Log-Files bei Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

  1. Kontaktformular / Kontaktaufnahme per E-Mail

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die auf unserer Homepage bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gespeichert.

  1. Verwendung von Cookies

Für den Betrieb der Website nutzen wir Cookies. Dies sind Dateien, die Ihr Browser bei Besuch unserer Website auf Ihrem Endgerät speichert. Sie dienen der Speicherung von Daten Ihres Besuchs und zur Wiedererkennung wie auch zur statistischen Erfassung, Verbesserung und Gewährleistung des Betriebes unserer Website.

Rechtsgrundlage hierfür ist § 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Temporäre Cookies werden nach dem Verlassen der Webseite gelöscht. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

  1. Analyse Tools

Wir nutzen auf unserer Website den Webseiten-Analysedienst für Webseiten von Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe oben) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Bei Nutzung des Dienstes Google Adwords Conversion Tracking wird, sofern Sie über eine Anzeige bei Google auf diese Seite gelangt sind, ein Cookie auf Ihrem Gerät gesetzt. Dies dient der Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Website. Das Cookie ist 30 Tage gültig. Eine Identifizierung der Person erfolgt nicht, allerdings die Beobachtung, ob der Nutzer über eine Google Werbeanzeige auf die Seite gelangt ist. Diese Nutzung können Sie verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres Browsers das Setzen entsprechender Cookies ablehnen.

  1. Plug-Ins sozialer Netzwerke

Auf Basis des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO werden Plug-Ins, Verlinkungen und Buttons zu Social Media Webseiten (z.B. von Facebook) zum Zwecke der Werbung und Information eingesetzt. Durch den Einbau dieser Elemente werden bei Aufruf unserer Seite Daten an die entsprechenden Social Media Anbieter (z.B. Facebook) übermittelt, ggf. auch in Drittstaaten. Diese Daten werden von den Anbietern gespeichert und verarbeitet; insbesondere kann ein Anbieter, sofern Sie gleichzeitig bei den Social Media Anbietern eingeloggt sind, den Besuch unserer Website erkennen. Auch wenn Sie Beiträge unserer Website im Social Networt „Teilen“ oder sonst weitergeben („Like“), wird dies dem Anbieter übermittelt und von diesem gespeichert, ggf. auch zu Ihrem Nutzerprofil. Die Sozialen Netzwerke nutzen diese Daten zu geschäftlichen Zwecken, Marketing, Werbung und weiteren Zwecken, insbesondere auch zum Anlegen und Erstellen von Profilen über Sie und für die Bereitstellung personalisierter Werbung.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy/).

  1. Datensicherheit (SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung)

Zur Gewährung der Datensicherheit erfolgt die Übertragung der Inhalte unserer Website verschlüsselt nach dem SSL bzw. TLS-Verfahren gemäß dem Stand der Technik (Dies erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile). Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Zur Sicherung der Daten werden von uns und den beauftragten Dienstleistern, mit denen entsprechende vertragliche Vereinbarungen getroffen wurden, geeignete Maßnahmen nach dem Stand der Technik, insbesondere zur Beschränkung des Zugangs zu den Daten, zum Schutz gegen Veränderungen und Verlust, und zur Vertraulichkeit gemäß dem Stand der Technik eingesetzt.

11. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25.05.2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren bzw. zu ändern.